Produkte

Seit über 20 Jahren entwickelt und produziert Hesse Instruments Prüfgeräte und Software für die thermische Analyse von Materialien im Labor. Unsere Produkte werden entweder direkt durch uns oder unsere Vertriebspartner weltweit vertrieben.

Hauptprodukt ist das Erhitzungsmikroskop EM301 mit Erhitzungsmikroskop-Software EMI III, zur Untersuchung des Erweichungs- und Schmelzverhaltens von Materialien im Labor, das in mehreren Ausführungen erhältlich ist. Ergänzend hierzu bieten wir entsprechendes Zubehör, hochwertige Verbrauchsmaterialien und originale Ersatz- und Verschleißteile. Im Bedarfsfall passen wir das Erhitzungsmikroskop an individuelle Kundenvorgaben an, um einen möglichst effizienten Gebrauch zu gewährleisten. 

Als einziges System weltweit sind unsere Erhitzungsmikroskope kompatibel mit früheren Erhitzungsmikroskopen der Firma Leitz / Leica und werden von uns für deren Modernisierung eingesetzt. 

Erhitzungsmikroskop EM301

  • Zur Untersuchung des Erweichungs- und Schmelzverhaltens von Materialien
  • Vielfältige Analysemöglichkeiten bis 1600 °C
  • Softwaregestützte, automatische Analyse

Erfahren Sie mehr

Erhitzungsmikroskop-Software EMI III

  • Automatische Durchführung und Auswertung von Messungen
  • Visualisierung und Dokumentation von Ergebnissen
  • Verwaltung von Messdaten

Erfahren Sie mehr

Upgrade von EMI 2 auf EMI III

  • Für Erhitzungsmikroskope mit Bildanalyse-Software EMI 2
  • Aktualisierung Ihrer Komponenten auf Stand der Technik
  • Steigerung der Leistung und Effizienz

Erfahren Sie mehr

Modernisierung von Leitz / Leica Erhitzungsmikroskopen

  • Aktualisierung Ihrer Komponenten auf Stand der Technik
  • Individuelle Anpassung an Ihren Bedarf
  • Nachhaltige Lösung für effizienten Gebrauch

Erfahren Sie mehr

Erhitzungsmikroskop-Zubehör

  • Umlaufkühler
  • Präparationssets

Erfahren Sie mehr

Verbrauchsmaterial

  • Probenplättchen
  • Referenzmaterialien

Erfahren Sie mehr

Original Ersatz- und Verschleißteile

  • Einzelteile und Ersatzteil-Sets
  • Öfen

Erfahren Sie mehr


nach oben